Postservice Socher

Krefelder Straße 208
41066 Mönchengladbach
Deutschland


Telefon  02161-495110
eMail: de@postservice-socher.de



Die Firma Postservice Socher bereits seit 1994 Partner rund um Werbung mit der Deutschen Post.
Das Unternehmen berät Kunden verschiedenster Branchen aus ganz Deutschland in den Bereichen Wurfsendungen und der Verteilung von Flyern und Broschüren mit der Post.
Sie möchten gerne Flyer oder andere Werbematerialien verteilen lassen? Sie suchen einen Partner für eine wirklich zuverlässige Prospektverteilung? Das Unternehmen Postservice Socher bietet Ihnen mit der Deutschen Post einen umfassenden Service! Ihre Printmedien wird dabei vom Briefträger der Deutschen Post direkt in die Briefkästen der potentiellen Kunden zugestellt. Und das auf Wunsch in ganz Deutschland. Ohne notwendige Adressdaten.
So viele Benefits eine POSTAKTUELL-Sendung und das Verteilen Ihrer Werbung mit der Deutschen Post auch aufweisen - die Abwicklung ist oft schwierig und kostet Sie jede Menge Zeit. Geben Sie die Abwicklung deshalb gerne in die Hände von Postservice Socher.
Das gesamte Team des Unternehmens kennt sich sehr gut mit Haushaltszahlen, Ermittlung der Auflagen, Begleitscheinen, Konfektionierung, Einlieferung bei der Post etc. aus.
Der Dienstleister garantiert Ihnen eine zuverlässige und unkomplizierte Durchführung Ihrer Marketingaktion. Der gesamte Ablauf wird persönlich abgewickelt. Aus diesem Grund können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Flyer tatsächlich bei Ihrem potentiellen Kunden ankommen.
Lesen Sie mehr über das Unternehmen aus Mönchengladbach, die Services, die Verteilmöglichkeiten sowie weitere Informationen rund um POSTAKTUELL & Co. auf www.postservice-socher.de.

Kontakt: Herr Otto Socher
Durchwahl: Telefon  02161-495110
Fax: Fax  02161-495111
Geschäftszeiten: Mo - Fr 9:00 - 17:00
Webseite: https://www.postservice-socher.de



Gefunden auf: https://www.branchenbuch-zentrale.de
Direktlink: https://www.branchenbuch-zentrale.de/eintrag.php?id=1139

Rubrik: Firmen & Betriebe
Branchen: Werbeagenturen


Eingetragen am: 04.01.2021


Ausgedruckt am: 04.12.2022 - 22.23 Uhr